Mathias Dürr als Themenführer für übergreifende technische Vorgaben

Mathias Dürr als Themenführer für übergreifende technische Vorgaben

1. März 2021: Mit Mathias Dürr heisst die Allianz Fahrweg Normalspur einen kompetenten Kollegen willkommen, welcher sich als Themenführer um übergreifende technische Vorgaben kümmern wird.


Mathias Dürr wird mit seinem Team die technischen Vorgaben mit Sicherheitsrelevanz zum Thema Fahrweg weiterentwickeln. In seiner Rolle wird er innerhalb der Allianz auch die Vertretung in internationalen Normengremien koordinieren und das Zusammenspiel mit nationalen Vorgaben sicherstellen.


Nach seiner Ausbildung zum Konstrukteur EFZ hat Mathias Dürr an der Fachhochschule in Rapperswil Maschinenbau studiert. Anschliessend war er als Entwicklungsingenieur im Bereich Power Converter Solutions bei der ABB Schweiz tätig. Vor seinem Wechsel zur Allianz Fahrweg Normalspur hatte Mathias Dürr die technische Verantwortung für das automatisierte Fahren bei der PostAuto AG.


Wir wünschen Mathias Dürr einen guten Start und viel Erfolg in der Allianz Fahrweg Normalspur.